Rotes Licht am Strand von Oostende

Der Morgen begann für uns recht früh, da wir einen Tagestrip nach Frankreich machen wollten. Ziel unseres Ausflugs waren das Cap Blanc-Nez südlich von Calais sowie das dem Cap Gris-Nez bei Audinghen, die zusammen die “Gegend der zwei Kaps” bilden.

[Reisebericht Site de deux Caps]

Nach der Rückkehr aus Frankreich und De Panne kauften wir noch kurz etwas ein, bereiteten uns das Abendessen zu und fuhren an den Strand vor die königlichen Galerien, um von hier aus den Sonnenuntergang zu genießen.

Hotel "Thermae Palace" mit den königlichen Galerien

Hotel “Thermae Palace” mit den königlichen Galerien

Nach dem schon sehr schönen Tag in Frankreich ist der Sonnenuntergang noch das i-Tüpfelchen.

Das i-Tüpfelchen des Tages

Das i-Tüpfelchen des Tages

Während wir am Strand den Abend ausklingen lassen, beginnt für die Crew des Fischerbootes erst der Arbeitstag.

Ihr Arbeitstag beginnt, unser Urlaubstag endet

Ihr Arbeitstag beginnt, unser Urlaubstag endet

Und damit war das Ende des Tages besiegelt, nach einem wirklich sehr sehr schönem Tag verschwindet die Sonne im Meer und taucht den Himmel in einen sehr angenehmen und warmen Rotton.

Kontakt zwische Sonne und Nordsee

Kontakt zwische Sonne und Nordsee

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

required