Auf und davon

So, die letzten Tage war es etwas ruhiger hier im Blog. Zum einen konnte ich aus beruflichen Gründen nichts schreiben, zum anderen steck(t)e ich mitten in den Vorbereitungen für unsere Reise an die Ostsee und nach Hamburg. Hierzu gibt es gute Nachrichten: Samstag geht die Reise endlich los!

Doch bis dahin…ein Arbeitstag steht uns noch im Wege und dann kann es gleich Samstag morgen losgehen! Für das Ostsee-Ziel kann ich die Planungen ja schlecht hier schreiben, aber für das Elbe-Ziel stehen Hafen, City, ein tolles Restaurant sowie eine schöne Cocktailbar auf dem Plan. Vielleicht geht es auch noch in das Miniatur Wunderland, das wird sich aber erst spontan zeigen. Hängt vom Wetter ab – bei schlechtem wird das als Ausweichziel in Erwägung gezogen. Auch eine Hafenrundfahrt wäre interessant, aber auch das entscheiden wir vor Ort.

Was allerdings schon geplant ist: das Fotoprojekt! Die letzten Tage habe ich dafür bereits experimentiert, ob das so auch machbar ist wie ich mir das vorstelle. Und, ich habe gute Nachrichten: ja, ist es! Um was für eine Idee es sich dieses Mal handelt, bleibt aber noch bis zur Rückkehr unser kleines Geheimnis. Nur so viel: ich habe in dieser Woche Gefallen daran gefunden :-) Und: die Idee hierfür kam sogar aus der Hansestadt.

Am Ende schließt sich nun mal doch irgendwie der Kreis.

Da wir in der Ferienwohnung WLAN haben, werde ich vielleicht einen kleinen Artikel von dort aus schreiben – ansonsten kann man uns bei twitter folgen. Facebook scheidet dieses Mal leider aus, da ich seit einiger Zeit dort keine Bilder mehr hochladen kann und jedes Mal eine Fehlermeldung erhalte. Versuchen werde ich es trotzdem – wer uns dort folgt wird es ja sehen, falls es funktionieren sollte :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

required