Blog-Relaunch im Februar

Mittlerweile ist es schon fast Februar und somit rückt mein Vorhaben, etwas am Blog zu verändern, immer näher. Eine kleinen Vorschau in meine Pläne hatte ich bereits im Artikel “Ausblick auf 2013” gegeben, etwas mehr Informationen könnt ihr jetzt hier erfahren.

Geplant war für die Zeit Januar/Februar eine Veränderung am Blog. Durch die Nominierung für die Reisebloscars von skyscanner.de hat sich mein Vorhaben zunächst nach hinten verschoben. Die größte Veränderung wird ein komplett neuer Look sein. Ein entsprechendes WordPress-Theme habe ich bereits ausgesucht.

Damit werden auch einige Anpassungen folgen die ihre Zeit benötigen – ich denke hier vor allem an die kleinen Beitragsbilder, die eine andere Auflösung haben werden und die ich dafür erst neu bearbeiten muss. Insgesamt erhoffe ich mir von der Designänderung frischen Wind, ein moderneres Aussehen und mehr Übersichtlichkeit. Dazu beitragen soll auch eine neue Sortierung der Reiseberichte via Kategorien.

Ebenfalls mit dem Relaunch wird die Bucket-List veröffentlicht, auf der schon einige Ziele stehen. Weiter bin ich am überlegen, ob ich einen Statistik-Abschnitt erstellen werde, wo einige Zahlen und Fakten über unsere Reisen zu finden sein werden. Wie groß oder klein dieser Abschnitt sein wird, steht aber noch in den Sternen. Entweder nur die Gesamtkilometer-Anzahl oder aber auch Dinge wie Hotelübernachtungen, FeWo-Nächte – eventuell wird das Vorhaben aber auch ganz fallen gelassen.

Für den Statistik-Punkt habe ich mir bereits etwas einfallen lassen, habe das aber auf Grund meiner Handyproblematik erst einmal etwas zurückgestellt. Handy geht mir momentan erst einmal etwas vor – denn: “Ohne neues Handy momentan nix instagram“.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

required