#project_mainhattan

Ihr habt es sicherlich schon via instagram mitbekommen: das vergangene Wochenende habe ich in Frankfurt am Main verbracht. Kameratechnisch wurde ich nur von meinem Smartphone begleitet, meine sonst genutzte Spiegelreflex ist derzeit noch zur Reparatur weg und ich hoffe, sie bald wieder bei mir zu haben. Nicht nur aus diesem Grund wird es keinen Bericht über Frankfurt im Blog geben, sondern auch weil ich die Reise aus privaten Gründen angetreten habe.

Dennoch habe ich auch für euch etwas mitgebracht, nämlich eine kleine Idee für ein neues Fotoprojekt. Beim Durchschauen der Bilder fiel mir nämlich auf, dass ich doch eine gewisse Anzahl an Bildern mit der Skyline im Hintergrund habe. Spontan entschied ich mich, dieses Motiv bewusst aufzugreifen und die Bilder in unregelmäßigen Abständen bei instagram unter einem gemeinsamen Hashtag zu posten. Dieser wird #project_mainhattan lauten und nach und nach mit neuen Bildern gefüllt werden, in denen die Frankfurter Skyline eine Rolle spielt. Mal scharf, mal unscharf, mal der Blick auf und mal der Blick von der Skyline – und da Frankfurt für mich quasi um die Ecke ist und sich gut für einen Tagestrip eignet, werden auch mal spontan neue Motive hinzukommen.

Das erste Bild ist unterdessen online gegangen – Blick von der Hauptwache auf den Commerzbanktower bei Nacht.

Auftaktbild vom #project_mainhattan

Auftaktbild vom #project_mainhattan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.