Vorschaubild Bürgersaalkirche

Die Bürgersaalkirche in München – eine unscheinbare Kirche

Seid ihr schon einmal durch die Münchener Fußgängerzone gelaufen und habt euch umgesehen? Vielleicht ist euch ein rötliches Haus mit goldenen Verzierungen aufgefallen? Falls nicht – macht nichts, beim ersten Mal bin ich auch dran vorbeigelaufen und habe abends im Hotel noch einmal genau im Stadtplan nachschauen müssen. Das besagte rötliche Gebäude befindet sich auf der Neuhauser Straße, eine der Einkaufsmeilen in der bayerische Landeshauptstadt München. Erbaut wurde es nach den Plänen von Giovanni AntonioRead More »

Vorschaubild Alter Peter

Ausblicke: Pfarrkirche Sankt Peter (Alter Peter)

Wer sich einen Überblick über München verschaffen möchte, der ist an der Pfarrkirche St. Peter genau richtig: nach über 300 Treppenstufen erreicht man die Turmwächterstube mit der außenliegenden Aussichtsplattform, die einen Rundumblick über ganz München bietet. Bei sonnigem Wetter sollte man jedoch Geduld mitbringen – man wird definitiv nicht der einzige Besucher sein und sollte damit rechnen, dass der Besuch auf der Plattform etwas länger dauert. Der Aussicht über die Innenstadt bis hin zu denRead More »

Vorschaubild Berlin

Zeit, Berlin hinter sich zu lassen…

…und zwar mit Bildern, die nicht den Weg in einen Artikel gefunden haben, aber dennoch zu schade sind, um im virtuellen Fotoalbum zu verstauben. Entstanden sind sie im Zusammenhang mit dem Sightseeing nach der ITB Anfang März an verschiedenen Orten in Berlin: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, am Panorama Punkt Potsdamer Platz, Topographie des Terrors, dem Reichstag sowie am Brandenburger Tor (Titelbild).

Vorschaubild Impressionen aus Tempelhof

Kunst am Boden – die Landebahnen in Tempelhof

Der ehemalige Flughafen Berlin-Tempelhof hat mich ziemlich beeindruckt. Kilometerlang einfach nur dort geradeaus laufen, wo vor einigen Jahren noch regelmäßig Passagierflugzeuge gelandet und wieder gestartet sind. Noch immer sind Reifenspuren auf den Pisten erkennbar und zeigen unverkennbar: das hier ist nicht nur einfach ein kleiner Flughafen gewesen, sondern einer der internationalen Kategorie. Wer mehr über die Geschichte des Airports wissen möchte, der sollte sich zum ehemaligen GAT-Bereich am Tempelhofer Damm begeben und an einer derRead More »

Vorschaubild Köln

Impressionen aus dem nächtlichen Köln

Auf dem Rückweg vom Shoppen in den Niederlanden lag Köln nicht ganz so weit entfernt und wanderte damit mehr oder weniger spontan auf den Plan. Daher sind die folgenden Bilder auch alle nur mit dem Smartphone entstanden. Für den spontanen Abstecher zum Dom und der Hohenzollernbrücke war mir das aber ausreichend – schließlich lag der Fokus dieses Mal nicht auf Reisen.  

Vorschaubild Berlin @ night

Schwarz zu weiß – die Nächte in Berlin

Berlin bei Tag kennt fast jeder – aber gerade nachts hat die Hauptstadt einiges zu bieten. Damit meine ich nicht etwa das Nachtleben in Form von Party, Kneipe und Bar, sondern eher das stille und leise Leben der Sehenswürdigkeiten. Wo nur wenige Stunden zuvor noch das pure Leben mit Touristen und Einheimischen tobte, ist um diese Zeit Ruhe eingekehrt. Ich kann mich voll und ganz auf das Motiv konzentrieren und stehe niemandem im Bild herumRead More »

Vorschaubild Tempelhofer Feld

Der ehemalige Flughafen Berlin-Tempelhof – Laufen auf der Landebahn

Es gab Zeiten, da waren in Berlin drei große Flughäfen in Betrieb: Tegel (TXL, “Otto-Lilienthal”), Schönefeld (SXF) und Tempelhof (THF). Letzterer wurde am 30. Oktober 2008 geschlossen und in einen Stadtpark umgewandelt – der Flugverkehr der Hauptstadt wird seitdem nur noch über Tegel und Schönefeld abgewickelt. Bekannt wurde der ehemalige Flughafen Tempelhof vor allem durch die Berliner Luftbrücke in den Nachkriegsjahren 1948 und 1949. Die Westalliierten nutzten den zentralen Landeplatz, um die Bevölkerung mit lebensnotwendigenRead More »